26.06.2017 Dachstuhlbrand

Zu einem Dachstuhlvollbrand bei einem Mehrfamilienhaus in der Lindenstraße wurde die FF Absam am Montag, 26.06.2017 um 14:42 Uhr alarmiert. Bereits bei der Anfahrt konnte die enorme Rauchentwicklung wahrgenommen werden.

Unverzüglich wurden die Feuerwehren Swarovski Optik, Hall, Thaur, Wattens und Rum alarmiert.

Über die Drehleitern der Feuerwehren Hall und Wattens wurde das Feuer von außen bekämpft, mehrere Atemschutztrupps gingen zum Löschangriff im OG und auch auf dem Dach vor.

Das Blechdach musste aufgeschnitten werden.

Gegen 16:40 Uhr konnten die Nachbarfeuerwehren abrücken, die Nachlöscharbeiten dauerten bis gegen 19:00 Uhr. Ein TLF mit Mannschaft blieb als Brandwache an der Einsatzstelle.

 

Im Einsatz:

FF Absam    32 Mann                                Ebenfalls am Einsatzort: LFK Ing.  Peter Hölzl

FF Hall         30 Mann                                                                                BFI           Michael Neuner

BTF Optik   16 Mann                                                                                 Polizei

FF Thaur     22 Mann                                                                                 Rettung Hall

FF Wattens 10 Mann

FF Rum         2 Mann