Einsätze 2019

Brandgeruch Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag  28.03. wurde die FF Absam um 21:56 Uhr alarmiert.

In der Jägerstraße wurde in einem Mehrparteienhaus Brandgeruch festgestellt.

Die Erkundung ergab, dass während einer Nachtübung in der naheliegenden A. Hoferkaserne ein Feuer gemacht wurde und der Rauch in das südlich gelegene Objekt eindrang.

FF Absam- KDO, TLF-1, TLF-2, LFAB, MTF,

FF Hall, KDO, DLK 23, TLF,

Rettung Hall

Polizei, OvD Österr. Bundesheer


Kaminbrand 

Am Mittwoch, 27.03.2019 wurde die FF Absam um 22:19 Uhr alarmiert.

Kurz darauf rückten KDO, beide TLF, und LFAB zum Einsatzort im Kurzen Weg aus.

Beim Eintreffen von KDO konnte Funkenflug aus einem Kamin festgestellt werden.

Mit Feuerlöschern ausgerüstet rückten die Einsatzkräfte vor und überwachten den Kaminverlauf bis zum Dach.

 

Nachdem der Rauchfangkehrer am Einsatzort eingetroffen war konnten TLF-1 und LFAB wieder einrücken.

KDO und TLF-2 blieben noch vor Ort. 

Im Einsatz:

FF Absam mit 30 Mann, Rettung, Polizei


10.03. / 11.03.  3 Einsätze in 2 Tagen

 

Am Sonntag, 10.03. rückte KDO, LFAB und DLK FF Hall gegen 13:20 Uhr  zur Volksschule Absam aus. Dort bröckelte Putz vom Kamin und drohte auf die Straße zu fallen.

 

Ebenfalls am Sonntag wurden wir um 17:12 Uhr zu einem Wasserschaden in einem Haus im Haspingerweg alarmiert.

Ein verstopfter Abfluss führte zum Austritt von Abwasser über einen Bodengully. Das Wasser wurde mit einem Wassersauger aufgenommen.

 

Am Montag,11.03. wurden wir um 13:52 Uhr zu einer Personenbergung im Areal der Fa. Swarovski alarmiert.

Auch hier rückte KDO und LFAB aus.

Nach Abstimmung mit dem Kommandanten der Betriebswehr war für die FF Absam ein Einsatz nicht mehr notwendig.


Brandmeldealarm Gasthof Bogner

Am Montag, 04.03. wurde die FF Absam um 09:50 Uhr alarmiert.

Im Gasthof Bogner hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst.

Schnell kam von der Leitstelle Entwarnung.

Bei Wartungsarbeiten wurde ein nicht gemeldeter Probealarm ausgelöst.

KDO rückte zur Kontrolle aus.


Techn. Einsatz K.Zangerstraße

Zu einer Wohnungsöffnung wurde die FF Absam am Freitag, 01.03. gegen 10:20 Uhr alarmiert.

KDO und LFAB rückten zum Einsatzort aus.

Dort war bereits die Rettung Hall und Polizei vor Ort.

Durch Einschlagen der WC Fensterscheibe konnte ein Feuerwehrmann vom offenen Stiegenhaus aus in die Wohnung einsteigen und die Wohnungstüre für die Rettungskräfte öffnen.


Steinmauer droht einzustürzen

Am Samstag, 23.02. wurde die KDO Schleife gegen 17:50 Uhr alaramiert.

Im Breitweg drohte eine Steinmauer einzustürzen.

Die losen Steine wurden sicher gelagert.

Mit Kanthölzern, Platten und Zurrgurten wurde die restliche Mauer provisorisch gesichert, die darunter liegende Straße mit Scherengittern abgesichert.

Im Einsatz KDO, LFAB 6 Mann


Gasaustritt 

Am Mittwoch, 13.02. wurde die FF Absam gegen 17:38 Uhr alarmiert.

Im Weiler Wiesenhof - Walderstraße ist es bei einem Flüssig-Gastank zu einem Gasaustritt gekommen.

KDO, und beide TLF rückten kurz darauf aus.

 

Der Einsatzbereich samt Landesstraße wurde großräumig abgesperrt, ein Brandschutz aufgebaut.

Gemeinsam mit der FF Hall wurde das Leck geortet und das defekte Ventil abgedreht.

 


Brandmeldealarm

Am Donnerstag, 07.02.2019 löste die Brandmeldeanlage im VAZ KIWI Alarm aus.

Da es sich um einen Täuschungsalarm ausgelöst durch

"Disco Rauch"

handelte konnte die FF Absam wieder einrücken.


24.01.2019 Einsatz Schneelast am Dach

Am Donnerstag wurde die FF Absam gegen 09:00 Uhr neuerlich zum Abschöpfen eines Daches im Frauental alarmiert.

Mitalarmiert wurde die FF Hall, welche die DL 30 zur Unterstützung am Einsatzort in Stellung brachte.


Arbeitseinsatz Dach abschöpfen

Am Mittwoch 16.01. begutachtete ein Sachverständiger das Dach eines Hauses in Absam bezüglich Schneelast.

 

Die FF Absam wurde zum Abschöpfen des Daches alarmiert.

Gut gesichert nahmen mehrere Kameraden die Arbeit auf.


14.01. Techn. Einsatz Föhrenweg

Am Montag rückte KDO Absam zu einer im Lift eingeschlossenen Person aus und konnte diese rasch befreien.


09.01. und 10.01. Techn. Einsätze

Am Mittwoch 09.01. musste im Breitweg eine Katze vom Baum geholt werden.

Am Donnerstag, 10.01. rückte KDO und LFAB zu mehreren Einsätzen wegen Schneelasten aus.

In der Swarovskistraße wurden einige Waldbäume vom Schnee befreit, weil sie zu brechen drohten.

Bei einem Einfamilienhaus im Ortsteil Wiesenhof wurde mit Unterstützung der DL 30 von der FF Hall Teile des Daches  abgeschöpft.



Verkehrsunfall L 225 Gnadenwalderstraße

Am Freitag,04.01.2019 wurde die FF Absam ( KDO Schleife)

zum Aufräumen nach einem Verkehrsunfall um 01:25 Uhr alarmiert.

Im Bereich Km: 2,2 war ein PKW auf die Leitplanke geprallt, dabei wurde die Ölwanne beschädigt und das Motoröl ausgelaufen.

Mit Bindemittel wurde die ausgetretene Flüssigkeit gebunden.

 

Im Einsatz: KDO und LFAB