Feueralarm-122 Marsch

 

https://youtu.be/8IPOjF_CzVU

 

Von Feuerwehrmitgliedern für Feuerwehrmitglieder!

Die Feuerwehren in Tirol leisten hervorragende Arbeit und sorgen 365 Tage 24 Stunden lang für die Sicherheit der Bevölkerung und der Urlaubsgäste.

Mit dem „122 Marsch“ sagen 6 Musikerinnen und Musiker aus den Feuerwehren des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck-Land DANKE für diese freiwillig und unentgeltlich erbrachte Leistung. Daniela und Susanne Müller (Feuerwehr Patsch), Lukas Brunner (Feuerwehr Rinn), Franz Kofler (Feuerwehr Birgitz), Karl Seelos (Feuerwehr Flaurling) und Reinhard Kircher (BFV IBK-Land und Feuerwehr Axams) sind unter dem Namen „Feueralarm“ die Interpreten des „122 Marsch“, der im Tonstudio von Manfred Unterwaditzer in Ötztal-Bahnhof aufgenommen wurde.

 

Komponiert und getextet wurde der Titel von Lukas Brunner, Daniela Müller und Reinhard Kircher. Der Videoclip wurde von Andreas Wegscheider produziert. Das Bild- und Videomaterial wurde uns von Anton Wegscheider (Landes-Feuerwehrverband Tirol), Klaus Maislinger (Maislinger photography), Roland Schwarz und Andreas Mair zur Verfügung gestellt.

 

Die Feuerwehr Seefeld hat uns für die Videoaufnahmen ihren Feuerwehroldtimer und die Kameraden Hannes Hörhager und Harald Suitner bereitgestellt. Peter Larcher, Bezirks-Feuerwehrkommandantstellvertreter a.D. und Messner der Florianikapelle in Telfs, hat uns bei den Dreharbeiten an der Landes-Feuerwehrschule Tirol ebenfalls sehr unterstützt. Danke auch an unseren Bezirks-Feuerwehrkuraten MMag. Michael Brugger für seine Mithilfe beim Videoclip und an Landes-Feuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl, der uns das Areal der Landes-Feuerwehrschule Tirol zur Verfügung gestellt hat.

 

Allen, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, gebührt ein herzliches Vergelt´s Gott! Die Interpreten hoffen, dass der Titel gefällt und wünschen viel Freude beim Anhören und Anschauen. Der Titel darf und soll auf den diversen Medien weitergeleitet werden, umso so viel Feuerwehrmitglieder wie möglich zu erreichen. Es ist „IHR“ Titel!