Übungstag 2018

Am Samstag, 10.11. führten wir unseren jährlichen Übungsnachmittag durch.

Gut vorbereitet gab es für je einen Zug abwechselnd einen Verkehrsunfall mit 2 PKW und einen Unfall mit einem gefährlichen Stoff abzuarbeiten.

Die Tiefgarage der heuer fertiggestellten  und bezogenen Wohnanlage in der "Gaislöd" diente als Objekt für die anschließende Hauptübung, der als Beobachter neben Bürgermeister Arno Guggenbichler, BFI Michael Neuner, BGM Stellvertreter Arno Pauli, auch Gemeinderäte und ein Vertreter des Bauträgers beiwohnten.

Den Abschluss fand die Übung durch die Ansprachen von Bürgermeister Arno Guggenbichler, BFI Michael Neuner und dem Vertreter des Bauträgers TIGEWOSI.

 

Diesen würdigen Rahmen nutzte Bezirksfeuerwehrinspektor Michael Neuner, um unseren neuen Zugskommandanten Philipp Gaugl zum BRANDMEISTER zu befördern.  Herzliche Gratulation! 

 

Dank auch an die Feuerwehrjugend, welche sich bei größeren Übungen immer wieder als Statisten zur Verfügung stellt.

 

 

Zum Vergrößern der Bilder draufklicken!