1964

2. Landesleistungsbewerb Bronze / Silber, 1 Gruppe der FF Absam nimmt erstmals an einem Bewerb teil, und erreicht FLA in Silber.

1965

Am 28.06. kam es zu einem Großbrand beim "Pfeifeler" in der Dörferstraße. Die Feuerwehr Absam stand zu diesem Zeitpunkt bei einem Hochwassereinsatz inWattens.

1968

Im Moos wird mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses begonnen.

1969

Das Gerätehaus wird feierlich eingeweiht, Zug-1, bisher im Feuerwehrhaus in der Stainerstraße und Zug-2, bisher im Gerätehaus an der Salzbergstraße ziehen gemeinsam im neuen Haus ein.

1972

Großbrand in der Huber Fabrik am Breitweg

1974

Nachbarschaftshilfe beim Gr0ßbrand der Fa. Innerebner in Hall. 

 

19766

100 Jahr Feier der FF Absam

Bez. Nassbewerb in Absam

3-tägiges Zeltfest am Sportplatz der HS Absam

Fahrzeugweihe unseres 1. TLFA-3000 - Trupp

 

1981

Nachbarschaftshilfe beim Großbrand Fa. Pümpel in Hall.

 

 

 1981

Am 09.08. findet die Einweihung unseres neuen

Lösch-Bergefahrzeuges statt.

1982

Nachbarschaftshilfe beim Brand

vom Schotthof in Thaur

1983

Nachbarschaftshilfe beim Brand

St. Josef-Institut in Mils

 

Am 27. / 28.08. findet in Absam die Weihe der neuen Motorspritze statt.

 

1984

Wohnungsbrand im Föhrenwald

1985

Am 09.03. wurde unsere Fahnenpatin, Frau Franzi Weissnicht beerdigt.

 Nachbarschaftshilfe beim Brand in den TRM  in Hall


1986

16.03. Waldbrand im Halltal

110 Jahr- Feier am Sportplatz der Hauptschule Absam

 

 

 

04.10.1986

Im Wirtschaftsgebäude unseres Kommandanten

HBI Toni Laimgruber bricht ein Brand aus.

1987

  • Nachbarschaftshilfe bei Großbrand in Ampass
  • Nachbarschaftshilfe beim Brand in Haller Tischlerei
  • Einweihung unseres TLF-2000 am Florianisonntag
  • Silvester-Rakete löste Waldbrand im Bereich der Schäferhütte aus.

1988

Nach 24 Jahren legt unser Kommandant HBI Anton Laimgruber seine Funktion als KDT. der FF Absam aus Altersgründen nieder. Als Nachfolger wird HBI Johann Andergassen gewählt.

Unser Altkommandant wird zum Ehrenmitglied der FF Absam ernannt.

 

Nachbarschaftshilfe beim Brand im Bez. Krankenhaus Hall

1989

12.10. Abschnittsübung Hinterhornalm

Die FF Absam übernimmt die Saugstelle in St. Martin, von dort wird über Relais-Schaltung eine Leitung zur Hinterhornalm verlegt.

1990

07.12. Brand in den Herrenhäusern im Halltal, extreme Schneelage, daher konnten am Anfang keine TLF zur Brandstelle vordringen.So wurde beim Kraftwerksauslauf eine Saugstelle errichtet, und eine Zubringleitung zum Herrenhaus verlegt.

Durch den gemeinsamen Einsatz der FF, Hall, Thaur, Mils LF-Schule großteils mit schwerem Atemschutz konnte das Feuer gelöscht, und die Herrenhäuser vor der völligen Zerstörung gerettet werden.

1991

Kamerad Markus Klausner wurde zum neuen Kommandanten gewählt und löst HBI Johann Andergassen ab.

 

 

1994

Unsere neue Fahne wurde am Sportplatz bei der Hauptschule feierlich gesegnet.

Fr. Maria Unterfrauner übernahm die Patenschaft

1995

Beerdigung unserer Fahnenpatin Fr, Maria Unterfrauner

 2000

Brand der Bogner Aste

2000

 

Feierliche Einweihung

unserer Gerätehaus Erweiterung

 

<<zurück