Aktuelles

Quelle: www.tirol.gv.at
Quelle: www.tirol.gv.at

Lehrling des Monats 12/2016

 

 LR Johannes Tratter gratuliert Florian Triendl  zum Lehrling des Monats Dezember 2016.

 

Die Kameraden der FF Absam schließen sich der Gratulation an und wünschen unserem aktiven Mitglied  weiterhin viel Erfolg bei GE Jenbacher.

Besuch Volksschule Eichat

Am Donnerstag, den 12.01.2017 besuchte die

3. Klasse der VS Eichat das Feuerwehrhaus.

18 Schüler und 2 Lehrpersonen besuchten die FF Absam.

Zuerst erklärte Kdt. Bernhard Fischler einiges über die Feuerwehr, dann besichtigten wir die Halle, Funkraum und natürlich die Autos.

Vorführungen von Lüfter und Spreitzer fanden reges Interesse. Nach einer Jause fuhren wir die Schüler mit den Feuerwehrautos zurück in die Schule. Die Eindrücke und Erklärungen fanden großes Interesse. Vielleicht ist der eine oder andere Schüler in einigen Jahren bereit in die Feuerwehrjugend einzutreten.


zum Vergrößern auf das Bild klicken
zum Vergrößern auf das Bild klicken

09.01.2017 Ausflug der Reservisten

Am Montag, 09.01.2017 fuhren unsere Reservisten begleitet von  Kdt. Fischler,

Kdt-Stv Metz, Zugskdt. Darnhofer

und Vize Bürgermeister M. Schafferer  

nach Axams zum Krippen "schaugn" 

In 6 Häusern wurden die Krippen besichtigt.

Wieder in Absam lud das Kommando in unser neues Kaffeekammerl zu einer Jause ein.

Dort klang ein netter Abend gemütlich aus.


Fotos Triendl FF Absam
Fotos Triendl FF Absam

141. Jahreshauptversammlung

Am Samstag, 07.01.2017 wurde im Saal des Feuerwehrhauses die 141. Jahrehauptversammlung abgehalten.

Dazu konnte Kdt. HBI Bernhard Fischler zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Die Berichte von Schriftführer, Kassier, Obermaschinist, Jugendbetreuer und Kommandant gaben einen detaillierten Einblick von den Einsätzen, Übungen, Veranstaltungen vom Kassastand den Fahrzeugen und den Tätigkeiten der Feuerwehrjugend.

In den Ansprachen der Ehrenäste wurde die Arbeit der Feuerwehr gelobt, und man wünscht uns für 2017 wieder ein unfallfreies Jahr.


31.12.2016 Heckenbrand

Am Silvestertag wurde die FF Absam um 21:18 Uhr zu einem Heckenbrand in der Lindenstraße alarmiert.

Ein Feuerwerkskörper hatte den Brand ausgelöst, Anrainer versuchten mit Feuerlöschern den Brand unter Kontrolle zu halten.

Mittels HD-Rohr konnte das Feuer rasch gelöscht werden.

 


31.12.2016 Türöffnung

Zu einem technischen Einsatz rückte die FF Absam am 31.12.2016 um 08:15 Uhr aus.

Im Tal musste eine Wohnungstür geöffnet werden.


24.12.2016 Containerbrand

Zu einem Containerbrand am Friedhof rückte TLF-1 am Samstag, 24.12.2016 um 11:20 Uhr  aus.

Anrainer hatten mit Feuerlöschern den Brand zum großen Teil bereits gelöscht, so dass nur Nachlöscharbeiten notwendig waren.


09.12.2016 Kindernachmittag

im Advent

Heuer wurden erstmals die Kinder- Enkelkinder unserer Feuerwehrmitglieder zu einem Nachmittag  eingeladen.

 

>> Mehr Informationen und Bilder...


01.12.16 Brandmeldealarm Fa. Montavit

Am Donnerstag, 01.12.2016 wurde die FF Absam um 06:35 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Fa. Montavit gerufen.

Kurze Zeit später rückten KDO und TLF-1 zum Einsatzort aus.

Die Erkundung durch EL Reinhold Metz ergab, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt und so konnte die Mannschaft wieder einrücken.


 Heißausbildung für Atemschutzträger

Am Samstag,26.11. fand am Sportplatz ein spezielles Training für Atemschutzträger, die sogenannte "Heißausbildung" statt.


19.11.2016 Technischer Einsatz  Stainerstraße

 

Zu einem Rohrbruch in einem Neubau in der Stainerstraße rückte die FF Absam  am Samstag, 19.11. 2016 gegen 09:05 Uhr mit LFAB aus.

Im Keller musste nach einem Rohrbruch Wasser abgesaugt werden.

 


FF Absam mit 2 Gruppen beim Feuerwehr Landesbewerb

Am Samstag, 04.06.2016 traten beim heurigen Landesbewerb in St. Anton 2 Gruppen der FF Absam in Bronze an.

Die Gruppe Absam 1 erreichte ausgezeichnete 376,49 Punkte,

Absam 2 war mit 358,75 Punkten erfolgreich.

Wir gratulieren den jungen Feuerwehrkameraden zu diesen tollen Ergebnissen.